Das literarische Wohnzimmer  

Darmstadt, Sandbergstraße 36    

 

  

  

 

  

 

 

 

 

Barbara Maria Kloos

stellt vor:

Christine Lavant

Sonntag, 16. Dezember 2018, 11.00 Uhr

 

 

 

2019

 

Evelyn Wendler

stellt vor:

Christa Wolf

Sonntag, 27. Januar 2019, 11.00 Uhr

 

 

 

 

Petra Neumann-Prystaj

stellt vor:

Kurt Tucholsky

Sonntag, 17. Februar 2019, 11.00 Uhr

 

 

 

 

Aart Veder

stellt vor:

Johann Wolfgang von Goethe

Sonntag, 24. März 2019, 11.00 Uhr

 

 

 

 

 

Horst Schäfer

stellt vor:

Erich Mühsam

Sonntag, 28. April 2019, 11.00 Uhr

 

 

 

 

P.J. Hoffmann

stellt vor:

Wolfgang Borchert

Sonntag, 19. Mai 2019, 11.00 Uhr

 

 

Nasrin Siege

stellt vor:

Astrid Lindgren

Sonntag, 23. Juni 2019, 11.00 Uhr

 

 

 

 

Lisette Buchholz

stellt vor:

Elisabeth Freundlich

Sonntag, 21. Juli 2019, 11.00 Uhr

 

 

 

 

Ursula Teicher-Maier

stellt vor:

Ilse Aichinger

Sonntag, 25. August 2019, 11.00 Uhr

 

 

  

 

Jutta Schubert

stellt vor:

Thomas Bernhard

 Sonntag, 29. September 2019, 11.00 Uhr

 

 

 

 

Iris Welker-Sturm

stellt vor:

Meret Oppenheim

Sonntag, 27. Oktober 2019, 11.00 Uhr

 

 

 

 

 

Andrea Bauer

stellt vor:

Madeleine Delbrel

Sonntag, 17. Dezember 2019, 11.00 Uhr 

 

 

 

 

 

Susanne Ruppik

stellt vor:

Alfred Kerr

Sonntag, 15. Dezember 2019, 11.00 Uhr

(Foto: Copyright Pfalztheater Kaiserslautern)

Das literarische Wohnzimmer

  November 2018 - Oktober 2018


1  

 September 2018 - Oktober 2016


  September 2016 - Oktober 2013 

22. Mai 2016


Die Lesereihe "Das literarische Wohnzimmer" wird finanziell unterstützt. Wir danken:


 

 

Im Rahmen der 5. Aktion von Besser.Bessungen. spielte Irith Gabriely die Sterne vom   

    Himmel und die Gäste tanzten ... 

 

                                                                                                                                                                        22.11.2014 

 

 

Buchneuvorstellung

 

KARLHEINZ MÜLLER  

            & DAGMAR MÜLLER

stellten den neuen Reprint

PROSERPINA - eine Kindheitsmythe - 

von ELISABETH LANGGÄSSER vor 

Sonntag, 22. Juni 2014 

Zu danken ist dem Darmstädter Förderkreis Kultur e.V. für die finanzielle Unterstützung!   

 

   

 

Start einer neuen Lesereihe: